Gut im Leben stehen mit Yoga

Sich bewegen, bewusst atmen, da sein
Dehnen, beugen, entspannen, drehen, balancieren
Aufmerksam nach außen und nach innen

Stabilität finden. Sich ausrichten. Genährt werden
Wurzeln wachsen, Flügel spannen sich auf
Raum haben und Offenheit leben: im Stehen, im Sitzen, in Haltung(en)

Pause. Loslassen

Klang. Lauschen. Weit, ganz nah
Wahrnehmen, empfangen, verbunden sein
Wohlbefinden. Freude: präsent, still, vital

Auf dem Bild sieht man eine weiße Seerose im Wasser.